Bildung

Bildung ist der Schlüssel zur Bewältigung der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Deshalb darf der Zugang zu digitalen Kompetenzen keine Frage des Wohnorts sein. Während E-Learning-Angebote und Massive Online Open Courses (MOOCs) helfen können, den Zugang zu Bildung auszuweiten, bleibt die Herausforderung, nicht nur Kindern und Jugendlichen, sondern auch Erwachsenen und älteren Menschen relevante digitale Kompetenzen zu vermitteln, bestehen. Dazu braucht es eine zukunftsfähige Bildungsinfrastruktur, innovative Lernorte und passgenaue Angebote – auch im ländlichen Raum. Wir berichten von Vorreitern und innovativen Praxisbeispielen, erstellen Leitfäden für Multiplikatoren und entwickeln eigene Bildungsprojekte – damit alle Menschen an der Gestaltung unserer Zukunft teilhaben können.

 

 

#Bildung

Die Berliner Digitalmesse – so ländlich wie nie!

Es ist soweit. Der Trend zum Land ist an den urbansten aller urbanen Orte vorgedrungen: die re:publica. Auf der riesigen Digitalkonferenz, die vom 5.-7. Mai in der Station Berlin stattfand, ging es in diesem Jahr erstaunlich viel um das Neue Landleben und die Digitalisierung des ländlichen Raums. Wir haben das Wichtigste für euch zusammengefasst und verlinkt.

Ansprechpartnerin

Cornelia Gamst

Programmleitung „Bildung“
oderdojo@gmail.com