Lade Veranstaltungen

Viertes Werkstatttreffen

06.07.2022 | 17:00–19:00 Uhr

Grundschule-Geschwister-Scholl, Bad Belzig

Die letzten Waldbrände in direkter Umgebung und Hitzerekorde in Brandenburg machen wieder einmal deutlich spürbar, wie dringend wir uns um das Wasser kümmern müssen. Im letzten Werkstatttreffen haben wir bereits mit Expert:innen und Bürger:innen über die Herausforderungen der Wasserversorgung im Fläming und Lösungsansätze diskutiert. Jetzt werden wir konkret: Welche Maßnahmen sollen in der Klimaschutzagenda für Bad Belzig stehen und welche Projekte kann die Zivilgesellschaft selbst direkt anstoßen? Dich hat das Wasser-Thema auch so gepackt wie uns? Dann komm zum 4. Werkstatttreffen der Klimawerkstatt Fläming. 

In mehreren Kleingruppen werden wir Folgendes erarbeiten:

  • Ziele und Maßnahmen für die Klima- und Umweltschutzagenda für Bad Belzig.
  • Projekte, welche die Grundwasserneubildung vor Ort fördern. Projektideen wie z.B. die CO2-Busters der TU-Berlin stellen ihre Initiative für eine Pyrolyseanlage im Fläming vor. Es gibt Raum zum Kennenlernen, Vernetzen und zum Spinnen neuer Projektideen.
  • Daten, die wir für die Klima-Plattform brauchen, um Klima- und Umweltaktivitäten zu unterstützen.
  • Mitmach-Aktionen, die zum Wasser sparen im Alltag motivieren und die jeder selbst anwenden kann.

 

Corona: Wir empfehlen im Voraus einen Schnelltest zu machen. Ansonsten stehen uns große Räume zur Verfügung, die wir gut lüften und mit Abstand sitzen können. Da wir auch in kleineren Gruppen arbeiten, laden wir ein, eigenverantwortlich eine Maske zu tragen. Bitte lass uns wissen, wenn du Bedenken oder Wünsche hast.

 

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Bitte zur Veranstaltung unter diesem Link anmelden!