Eine Kollaborationsplattform für den Fläming

“Alles auf offen” bringt viele Projektpartner, Maker und Innovateure im Fläming zusammen. Aber auch sonst ist in der Region einiges los, was spannende digitale Projekte angeht. Damit ihr den Überblick nicht verliert und miteinander in Kontakt kommt, haben wir die online Kollaborationsplattform “discourse” eingerichtet. 

Wir nutzen discourse für zweierlei: Wir wollen die Initiativen, die im Fläming laufen, sichtbar machen und darüber informieren. Zum zweiten ermöglicht discourse Kollaboration und Austausch unter den jeweiligen Projektpartnern. Discourse ist eine Community-Plattform, und die verschiedenen Features sind darauf ausgelegt, die Zusammenarbeit möglichst einfach und intuitiv zu gestalten. 

Mit “Alles auf offen” platzieren wir das erste Projekt auf der Plattform. Wir wollen darüber die organisatorischen Absprachen und den Austausch untereinander verbessern sowie Projektfortschritte dokumentieren. Discourse ermöglicht es uns auch, die verschiedenen Mitmachmachformate wie das OK Lab Fläming, die Themenlaboren und zukünftig auch das  CoderDojo noch mal spezifisch zu beleuchten und transparent zu machen, welche Diskussionen gerade im Gang sind, wann die nächsten Treffen stattfinden oder wie man sich konkret einbringen kann.

Wir möchten euch ganz konkret dazu einladen, die Plattform dafür zu nutzen, um neue Projekte zu initiieren und neue Mitstreiter*innen dafür zu gewinnen. 


Schaut euch die Plattform einfach mal an, registriert euch und diskutiert mit! 
https://discourse.bad-belzig.smart-village.app/


Bei Fragen wendet euch an Martin Koll, der u.a. das OK Lab Fläming leitet.
Er ist per Mail unter martin.koll@okfn.de und bei discourse unter @Martin.K erreichbar.

Nächste „Alles auf offen“-Termine 

20. Oktober 2020, 17:30 – 19:00 Uhr: Das Demokratielabor trifft sich im Rathaus Bad Belzig/Ratssaal. Thema: Chancen der digitalen Bürgerbeteiligung – Vorstellung der Bürgerbeteiligungsplattform Smart Village

20. Oktober 2020, 19:00 – 21:00 Uhr: Das OK Lab Fläming trifft sich im Rathaus Bad Belzig 

Um Anmeldung wird jeweils gebeten, bitte E-mail an Diana Krebs